Zurück zur Hauptseite

 

 

PHOENIX ist der Name einer Schulbuchreihe für das Fach Pädagogik / Erziehungswissenschaft - alle beim Schöningh Verlag in Paderborn erschienen.


Das Fach Pädagogik oder auch Erziehungswissenschaft wird hauptsächlich in Nordrhein Westfalen, Niedersachsen und Brandenburg  unterrichtet, Inhalte des Faches oft auch unter ähnlichen Bezeichnungen in den anderen Bundesländern.
Genauere Informationen sind beim Verband der Pädagogiklehrer erhältlich.


Für die gymnasiale Oberstufe und die Sekundarstufe I sind erschienen:

  • PHOENIX - Der etwas andere Weg zur Pädagogik, Ein Arbeitsbuch - Band 1 / Erziehungswissenschaft in der gymnasialen Oberstufe: Ein Arbeitsbuch für die Einführungssphase (392 Seiten), verfasst von: Heinz Dorlöchter und Edwin Stiller. Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn 2005. Eine völlig überarbeitete Neuauflage erschien im Frühjar 2014.

  • PHOENIX - Der etwas andere Weg zur Pädagogik, Ein Arbeitsbuch - Band 2 / Erziehungswissenschaft in der gymnasialen Oberstufe: Ein Arbeitsbuch für die Qualifikationsphase (579 Seiten), verfasst von: Heinz Dorlöchter und Edwin Stiller. Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn 2006. Eine völlig überarbeitete Neuauflage erschien 2015.

  • DER KLEINE PHOENIX: Ein Arbeitsbuch für Erziehungswissenschaft in der Sekundarstufe I / Differenzierungsbereich 9/10 (317 Seiten), verfasst von: Heinz Dorlöchter, Bernd Kahlbau, Gabriele Krafeld, Gudrun Maciejewski, Martina Sander, Christel Schrieverhoff, Edwin Stiller, Frank Wittig; Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn 1999 (Aktualisierung 2008).

Die Neuauflagen für die gymnasiale Oberstufe orientieren sich an dem gültigen Kernlehrplan.

Diese Schulbücher sind nach dem didaktischen Konzept der ´Dialogischen Fachdidaktik´ ausgerichtet und entsprechend strukturiert, die auf dieser Seite abrufbaren Vorworte zu den drei PHOENIX-Bänden geben ebenfalls einen Einblick in die fachdidaktischen Vorstellungen.
Ein Schwerpunkt dieses Ansatzes ist eine subjektorientierter Herangehensweise an komplexe Themenbereiche im Sinne des entdeckenden Lernens, postuliert wird ein problemorientierter Zugang, der Wissenschafts- und Handlungspropädeutik miteinander verknüpft: "Themenbezogen und subjektorientiert soll das Handwerkszeug für einen möglichst selbstständigen und kreativen Zugang bereitgestellt werden, so dass die Sinnhaftigkeit und der Bezug von Theorie und Praxis verdeutlicht werden und ein erkenntnisfördernder Prozess eingeleitet wird" (aus dem Vorwort von PHOENIX Band 1).

 

 

Neubearbeitung PHOENIX Band 1, 2014

 

Der Prospekt zur Neuauflage

 

Das Journal Bd 1 / 2 (Word-Datei)

 

 

Anregungen für einen schulinternen Lehrplan

Jedes der beiden Inhaltsfelder, welches vier Kapitel umfasst, hat eine zielführende Leitfrage und eine eine orientierende Einführung, zum Schluss werden Ihnen methodische Hilfen angeboten, die Leitfrage zu beantworten und zu einer pädagogischen Urteilsbildung zu gelangen.

Jedes Kapitel ist gleich aufgebaut: In einem Einführungsteil wird subjektorientiert, sachbezogen, problemorientiert und interaktionsfördernd in die Thematik eingeleitet, zudem werden Sie darüber informiert, welche Kompetenzen Sie erlangen können. Nach einem Abschnitt ´Erziehungswissenschaftliche Grundlegung´ werden pädagogschen Handlungsfelder aufgezeigt, ein `Schlusspunkt´ soll Ihnen eine eigene Positionierung ermöglichen. Im Abschnitt ´Projektvorschlag zum selbstständigen Weiterarbeiten´ werden konkrete Umsetzungsmöglichkeiten angeboten. Die methodische Erschließung der Erziehungswirklichkeit wird systematisch in allen Kapiteln grundgelegt.

Ein Journal/Portfolio gibt Ihnen Anregungen, Ihren persönlichen Lernweg bewusst zu gestalten.

  Vertiefende Hinweise

Neubearbeitung PHOENIX Band 2, 2015

 

 

 

Ausblick auf die Themen der weiteren Inhaltsfelder: Vgl. auch PHOENIX Band 1, Auflage 2014, S. 335

Vertiefende Hinweise


 

Inhaltsverzeichnis PHOENIX Band 2

Zusatzangebot (2017)

Erziehungsziele und Erziehungspraxis in der Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1989

 

 

 

Vergleichsmatrix (vgl. Seite 25):


 

 
 

Neubearbeitung PHOENIX Band 1, 2005

 

  Übersicht Neuauflage 2005

  Vertiefende Hinweise

Neubearbeitung PHOENIX Band 2, 2006

 

 

 

 

Ausblick auf die Themen für die Jahrgangsstufen 12 und 13: Vgl. auch PHOENIX Band 1, Auflage 2005, S. 385

Vertiefende Hinweise

In den PHOENIX-Arbeitsbüchern werden zu jedem Themenkreis in einem Einführungsteil unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten angeboten: subjektorientiert, sachbezogen, problemorientiert und interaktionsfördernd.

Jeder Themenkreis enthält unterschiedliche Erarbeitungsschwerpunkte (Waben). Aus den Waben kann je nach individuellen Interessen, Absprachen im Kurs und den Vorgaben des Lehrplans eine oder mehrere ausgewählt werden. Zwischen den Waben bestehen thematische Bezüge und gegenseitig weiterführende Vernetzungsangebote, was eine Vielzahl individueller Kurssequenzen ermöglicht.

In den jeweils anschließenden Kapiteln „Reflexionen" und „Perspektiven" werden aktuelle Grundsatzfragen zu den Möglichkeiten und Grenzen erzieherischen Handelns zur Diskussion und beurteilenden Stellungnahme angeboten sowie weiterführende oder vertiefende Fragestellungen in den Blick genommen.

In allen Wabenkapiteln wird der Aspekt des erzieherischen Handelns in einem Abschnitt „Pädagogische Anwendung" besonders hervorgehoben. Ferner werden handlungsorientierte Arbeitsperspektiven in Projektvorschlägen aufgezeigt.
Die methodische Erschließung der Erziehungswirklichkeit wird systematisch in allen Kapiteln grundgelegt. Vorschläge für fächerverbindendes Lernen werden inhaltlich einbezogen.
 

Nachdruck  / Aktualisierung 2008

 

   Übersicht über die Themen / Vertiefende Hinweise

 

    

Erscheinungsjahr: 1999

  Vorwort "Der kleine Phoenix"

  Übersicht "Der kleine Phoenix"

  Glossar "Der kleine Phoenix"

 

    

Erscheinungsjahr: 2000

  Vorwort Phoenix Band 1 und Band 2

  Lernen mit Phoenix / Wabenmodell

 

    

Erscheinungsjahr: 2000

  Übersicht Phoenix Band 1 und Band 2
 

Die erste Auflage von PHOENIX erschien 1996 bzw. 1997

    

  Methodenregister

 

Heinz Dorlöchter, Edwin Stiller: Unterrichtsplanung mit „Phoenix“ – Erfahrungen und Hilfestellungen.

In: Edwin Stiller (Hrsg.); Dialogische Fachdidaktik Band 2, Paderborn, Schöningh 1999, S. 173 ff.

 
  Unterrichtsplanung mit Phoenix

  Planungshilfen

  Stufen problemzentrierten Lernens

Edwin Stiller: Zur methodischen Erschließung der Erziehungswirklichkeit – Vorschläge für ein methodisches Spiralcurriculum

Thesen für die Bezirksfachkonferenz Recklinghausen 11.12.2000

  Methodenmatrix

  Zurück zur Hauptseite